Förderverein für regionale Entwicklung
 
 


Gottesdienste rund um Weihnachten

 

--> Hier geht es zur Übersicht

 


Mannhardt Einleitung

Unser musikalischer Adventskalender

Einladung zum Zuhören durch Pfr. Mannhardt

 

2. Adv Du bist mein Trost

"Du bist mein Trost"

Kathrin Baumann zum 2. Advent

 

 

 

 

 

Die Türchen werden am betreffenden Tag ab etwa 7.00 Uhr frei geschaltet.

 

Sonntag

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Samstag

 

 

1 2 3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25.

 

 

Einige Gedanken dazu

 

Dieser tägliche musikalische Gruß kann kein Ersatz zu den Adventssingen und Andachten der Adventszeit sein. Und doch ist er ein kleiner Lichtblick in der dunklen Jahreszeit.

Jeden Tag geht die dunkle Kirchentür auf.
Jeden Tag scheint ein kleiner heller Strahl der Musik, verbunden mit einem biblischen Zuspruch in unseren Alltag. Genau dorthin, wo wir grad eben sind.

Und dieses Licht geht von dem aus, der unser aller Grund ist, unser Schöpfer und GOTT.

Er will in unsere Herzen hineinstrahlen.
Er will unseren Alltag aufhellen.
Er will uns die Angst nehmen.

Das hören wir in der Musik und in den Texten.
Schon immer hat das Volk Gottes Zeiten der Dunkelheit erlebt, genauso wie wir derzeit.
Aber genauso hat es immer wieder Propheten gegeben, die den Menschen Zuversicht schenkten. Besonders der Prophet Jesaja sticht hier hervor, indem er dem Volk Israel im Exil Hoffnung macht.
Genauso kann er auch uns Hoffnung machen, wenn wir seine Aussagen in unser Herz einlassen.

Vieles ist nicht so möglich wie gewohnt.
Für Manche bedeutet es große existentielle Sorgen und Verluste.
Und dennoch kann uns Musik und die Heilige Schrift Trost und Hoffnung schenken.
Auch dadurch, dass wir uns miteinander verbunden fühlen, mit den Musikern und mit allen, die jeden Tag die Türchen öffnen.

Genau das ist unser Anliegen.

In diesem Sinne weiterhin einen gesegneten Advent wünschen

 

Sabine Niedermeier und Johannes Mehringer